Jugendlicher in Wien attackiert und beraubt

Wien (APA) - Ein 20-Jähriger ist am Samstag im Bacherpark in Wien-Margareten von zwei Jugendlichen attackiert und beraubt worden. Die zwei m...

Wien (APA) - Ein 20-Jähriger ist am Samstag im Bacherpark in Wien-Margareten von zwei Jugendlichen attackiert und beraubt worden. Die zwei mutmaßlichen Täter (17 und 18 Jahre alt) stürmten auf ihr Opfer zu, schlugen es mehrfach und rissen ihm eine Silberkette vom Hals. Danach stahlen sie dem geschockten jungen Mann das Fahrrad und flüchteten vom Tatort.

Den verständigten Beamten gelang es laut Polizeisprecher Thomas Keiblinger aufgrund einer exakten Täterbeschreibung, die bereits amtsbekannten Beschuldigten auszuforschen und festzunehmen. Beide Jugendlichen befanden sich am Sonntag in Haft. Das Opfer wurde bei dem Überfall leicht verletzt.


Kommentieren