Koalition - Rupprechter mahnt Verbesserung der Performance ein

Alpbach (APA) - Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) sieht offenbar bei der Arbeit der Bundesregierung noch Luft nach oben. Es ge...

Alpbach (APA) - Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) sieht offenbar bei der Arbeit der Bundesregierung noch Luft nach oben. Es gelte nach der Sommerpause, die „Performance zu verbessern“, sagte Rupprechter der APA am Sonntag am Rande des Europäischen Forums Alpbach. Die Koalition müsse „mehr Gemeinschaftsprojekte in den Vordergrund stellen“, forderte der Minister.

Ein besonderes Anliegen war Rupprechter dabei die Umsetzung einer ÖBB-Strukturreform. Er orte dahin gehend auch eine Bereitschaft der Unternehmensspitze, meinte der „Spiegelminister“ von Noch-Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ). Nachdem im Herbst Studien zur Finanzstruktur und zur Pensionsstruktur des Unternehmens - letztere durch Arbeitsrechtsexperte Wolfgang Mazal - vorliegen würden, wolle er in Verhandlungen treten, kündigte der Tiroler an.

Die offenbar bevorstehenden Rochaden im SPÖ-Regierungsteam sieht Rupprechter gelassen. „Ich wüsste nicht, warum das stören sollte“, meinte er. Es handle sich um einen „normalen Akt der Nachbesetzung“.

~ WEB http://www.oevp.at

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

http://www.spoe.at ~ APA147 2014-08-17/14:08


Kommentieren