Christina Aguileras Töchterchen ist da - Magazin

New York (APA/dpa) - Pop-Sängerin Christina Aguilera hat laut „People“ ihr Töchterchen zur Welt gebracht. Eine Sprecherin bestätigte dem Mag...

New York (APA/dpa) - Pop-Sängerin Christina Aguilera hat laut „People“ ihr Töchterchen zur Welt gebracht. Eine Sprecherin bestätigte dem Magazin am späten Sonntag, dass die Sängerin und Schauspielerin ein zweites Mal Mutter geworden ist. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Zuvor waren Gerüchte über die Geburt im Internet verbreitet worden.

Den offiziellen Informationen nach schenkte Aguilera (33) ihrem kleinen Mädchen schon am Samstag in Los Angeles das Leben. Vater ist der Filmproduzent Matt Rutler, mit dem Christina seit Februar verlobt ist. Von ihrem Ex-Ehemann Jordan Bratman hat sie bereits einen Sohn, den sechsjährigen Max Liron.

Ihren Fans hatte Aguilera schon wenige Tage nach der Verlobung verraten, dass sie wieder schwanger sei. Im März gab sie dann bekannt, dass sie eine Tochter erwarte.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren