Schweden muss gegen Österreich wohl auf Ibrahimovic verzichten

Der Stürmerstar zog sich einen Teilriss des linken schrägen Muskels unterhalb der Rippen zu und muss bis zu vier Wochen pausieren.

Paris - Gute Nachrichten für die ÖFB-Abwehr: Schweden-Superstar Zlatan Ibrahimovic droht für das EM-Quali-Match gegen Österreich am 8. September auszufallen. Beim Ligamatch am Samstag gegen Bastia (2:0) zog sich der Stürmer einen Teilriss des linken schrägen Muskels unterhalb der Rippen zu.

Laut „Le Parisien“ muss der 32-Jährige deshalb vier Wochen pausieren und verpasst neben dem ÖFB-Match auch Schwedens Test gegen Estland (4. September) und den Auftakt von Paris Saint Germain in der Champions League (16./17. September). (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte