VKB-Bank-Generaldirektor Wagner bei Alpinunfall in Peru verletzt

Arequipa/Santiago de Chile/Linz (APA) - Albert Wagner, Generaldirektor der oö. VKB-Bank, hat sich bei einem Alpinunfall in Peru Kopfverletzu...

  • Artikel
  • Diskussion

Arequipa/Santiago de Chile/Linz (APA) - Albert Wagner, Generaldirektor der oö. VKB-Bank, hat sich bei einem Alpinunfall in Peru Kopfverletzungen zugezogen. Er hatte sich vergangenen Donnerstag auf einer Trekking-Tour befunden, bei der sich um „ein technisch leichtes Bergunterfangen“ gehandelt habe, und war von einem Steinschlag getroffen worden. Das teilte das Geldinstitut Montagvormittag in einer Presseaussendung mit.

Wagner wurde zunächst in Arequipa intensivmedizinisch versorgt. Am Sonntag wurde er in ein Krankenhaus nach Santiago de Chile verlegt, berichtete die VKB-Bank.

~ WEB http://www.vkb-bank.at ~ APA159 2014-09-29/10:47


Kommentieren