Ukraine-Krise - Militär: Sieben Soldaten bei Rebellenangriff getötet

Donezk (APA/Reuters) - Prorussische Separatisten haben nach Angaben eines Militärsprechers sieben ukrainische Soldaten getötet. Die Soldaten...

  • Artikel
  • Diskussion

Donezk (APA/Reuters) - Prorussische Separatisten haben nach Angaben eines Militärsprechers sieben ukrainische Soldaten getötet. Die Soldaten seien ums Leben gekommen, als eine Granate ihren gepanzerten Truppentransporter in der Nähe des Flughafens der Rebellenhochburg Donezk getroffen habe, sagte der Sprecher am Montag.

Seit Inkrafttreten einer brüchigen Waffenruhe am 5. September sind noch nie so viele ukrainische Soldaten auf einmal getötet worden.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren