Tennis: Thiem 2 - „Ich war viel näher dran als in Melbourne“

Tokio (APA) - Dominic Thiem hat in seiner Match-Analyse auch besonders seine im Vergleich zum Jänner-Match verbesserte Return-Leistung gegen...

  • Artikel
  • Diskussion

Tokio (APA) - Dominic Thiem hat in seiner Match-Analyse auch besonders seine im Vergleich zum Jänner-Match verbesserte Return-Leistung gegen Kevin Anderson hervorgehoben. „Ich war viel näher dran als in Melbourne“, schrieb der 21-Jährige auf seiner Facebook-Seite. „Vor allem, weil ich besser retourniert habe. Auch sonst waren ziemlich gute Phasen dabei.“

Umso ärgerlicher sei es, dass er seine Chancen nicht genutzt habe. „Zweimal Break vorne im ersten Satz, bei 6:5 auf den Satz serviert“, merkte Thiem an. „Aber da muss man auch sagen, er hat da gut gespielt. Auch im zweiten habe ich wieder Chancen gehabt. Aber wenn ich gegen solche Spieler gewinnen möchte, darf mir so ein mega-schlechtes Game wie bei 4:4 nicht passieren.“

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren