Der Arbeitskampf der Lufthansa-Piloten

Köln/Frankfurt (APA/dpa) - Die Streiks der Lufthansa-Piloten gehen weiter. Am Dienstag soll es Langstreckenflüge vom Drehkreuz Frankfurt tre...

  • Artikel
  • Diskussion

Köln/Frankfurt (APA/dpa) - Die Streiks der Lufthansa-Piloten gehen weiter. Am Dienstag soll es Langstreckenflüge vom Drehkreuz Frankfurt treffen. Der Arbeitskampf um die Übergangspensionen der Piloten ist seit Monaten im Gang:

2.-4. April: Mit einem dreitägigen Streik legen Piloten die gesamte Lufthansa praktisch lahm. Der schärfste Ausstand in der Konzerngeschichte führt zu rund 3.800 Flugausfällen, betroffen sind 425.000 Fluggäste.

29. August: Die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) bestreikt sechs Stunden lang die Lufthansa-Tochter Germanwings. 116 Flüge fallen aus. Nach Schätzungen der Airline sind rund 15.000 Passagiere betroffen.

5. September: VC bestreikt Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa, die in Frankfurt starten. 218 Verbindungen fallen aus, 26.000 Passagiere sind betroffen.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

10. September: Die Pilotengewerkschaft streikt am Drehkreuz München. 140 Flüge fallen aus, mehr als 15.000 Passagiere sind betroffen. Alle Langstreckenflüge finden statt.

16. September: Der für diesen Tag in Frankfurt geplante achtstündige Streik auf der Langstrecke wird am Vorabend von der VC mit der Begründung abgesagt, es würden neue Gespräche angepeilt. Die Lufthansa hatte zuvor angekündigt, alle 40 bedrohten Überseeflüge auch ohne VC-Piloten durchführen zu können. Die Streikwelle wäre damit ins Leere gelaufen.

25. September: VC erklärt die erneuten Verhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert und kündigt weitere Streiks an.

29. September: Die Pilotengewerkschaft gibt bekannt, am Dienstag von 08.00 Uhr bis zum Betriebsschluss um 23.00 Uhr Langstreckenstarts vom Drehkreuz Frankfurt zu bestreiken. Laut Lufthansa sind in diesem Zeitraum 56 Langstreckenflüge geplant.

~ ISIN DE0008232125 WEB http://www.lufthansa.com/ ~ APA295 2014-09-29/13:12


Kommentieren