Fahrradhersteller Mifa stellte Insolvenzantrag

Sangerhausen (APA/Reuters) - Der ostdeutsche Fahrradhersteller Mifa ist zum Fall für den Insolvenzrichter geworden. Mifa habe Antrag auf Erö...

  • Artikel
  • Diskussion

Sangerhausen (APA/Reuters) - Der ostdeutsche Fahrradhersteller Mifa ist zum Fall für den Insolvenzrichter geworden. Mifa habe Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverantwortung beim Amtsgericht Halle gestellt, teilte das Unternehmen am Montag mit. Mifa wolle weiter an seiner Restrukturierung arbeiten, das operative Geschäft laufe weiter.

Mifa drohte schon seit längerem die Pleite, die Rettung sollte ein Schuldenschnitt und eine Übernahme durch den indischen Investor Hero bringen. Dies gelang nun erst einmal nicht.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren