Fast 60 Tote bei Verkehrsunfall im Südsudan

Juba (APA/AFP) - Bei einem Verkehrsunfall im Südsudan sind nach Angaben von Ärzten fast 60 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei habe bis...

  • Artikel
  • Diskussion

Juba (APA/AFP) - Bei einem Verkehrsunfall im Südsudan sind nach Angaben von Ärzten fast 60 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei habe bisher 56 Leichen in das größte Krankenhaus der Hauptstadt Juba gebracht, sagte ein dort arbeitender Mediziner, Xavier Okadi, am Montag.

In der Früh waren ein Bus und ein Lastwagen aus zunächst unbekanntem Grund auf der wichtigsten Straße des Landes kollidiert. Der Unfall ereignete sich rund 25 Kilometer von Juba entfernt. Der Bus war auf dem Weg nach Uganda.


Kommentieren