Autofahrer in Salzburg erneut ohne Führerschein unterwegs

Strobl/Salzburg (APA) - Uneinsichtig hat sich ein Autofahrer aus Salzburg gezeigt, dem bereits in der Vorwoche der Führerschein entzogen wor...

  • Artikel
  • Diskussion

Strobl/Salzburg (APA) - Uneinsichtig hat sich ein Autofahrer aus Salzburg gezeigt, dem bereits in der Vorwoche der Führerschein entzogen worden war. Der 46-jährige Flachgauer wurde heute, Montag, von denselben Polizisten beim Lenken eines Pkw in Strobl erwischt. Er werde „bei Bedarf“ weiterhin mit dem Wagen zum Einkaufen oder zu seinem Rechtsanwalt nach Kitzbühel fahren, erklärte der Einheimische trotzig.

Den Rat des Juristen wird der 46-Jährige wohl nötig haben. Der Flachgauer wird erneut wegen diverser Verwaltungsübertretungen angezeigt, informierte am Montag die Landespolizeidirektion Salzburg.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren