Investor Vista Equity kauft Tibco Software um 4,3 Mrd. Dollar

New York (APA/Reuters) - Die Beteiligungsgesellschaft Vista Equity Partners erwirbt den US-Softwarehersteller Tibco Software für 4,3 Mrd. Do...

  • Artikel
  • Diskussion

New York (APA/Reuters) - Die Beteiligungsgesellschaft Vista Equity Partners erwirbt den US-Softwarehersteller Tibco Software für 4,3 Mrd. Dollar (3,4 Mrd. Euro). Der US-Finanzinvestor zahle 24 Dollar in bar je Tibco-Aktie, teilte das Unternehmen am Montag mit. Es ist die größte Übernahme eines Technologieunternehmens in diesem Jahr durch eine Private-Equity-Firma. Nach dem Zukauf soll Tibco von der Börse genommen worden.

Der in Palo Alto in Kalifornien ansässige Softwarehersteller war 1997 gegründet worden. Im Jahr 1999 ging Tibco an die Börse. Bis zum Nachmittag legten Tibco-Aktien an der Nasdaq 21 Prozent auf 23,59 Dollar zu.

Der Kauf des Anbieters von Lösungen zur Integration von verschiedenen Softwaresystemen in Unternehmen soll im vierten Quartal abgeschlossen werden. Aktionäre und Behörden müssen der Transaktion noch zustimmen. Vista Equity hat ihren Sitz in Kalifornien und ist auf Software- und Technologieunternehmen spezialisiert.


Kommentieren