Eine Festnahme bei Anti-Terror-Razzien in Australien

Sydney (APA/dpa) - Bei Anti-Terror-Razzien in fünf Vororten von Melbourne hat die australische Polizei am Dienstag einen Verdächtigen festge...

  • Artikel
  • Diskussion

Sydney (APA/dpa) - Bei Anti-Terror-Razzien in fünf Vororten von Melbourne hat die australische Polizei am Dienstag einen Verdächtigen festgenommen. Nach Angaben der Polizei ist keine Bedrohung für die öffentliche Sicherheit vorgelegen.

Nach Medienberichten ging es um die Finanzierung von Terrorismus. Bei Anti-Terror-Einsätzen in Sydney und Brisbane waren vor knapp zwei Wochen mehr als ein Dutzend Terrorverdächtige festgenommen worden.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren