Erwin Wurm gestaltet eine Woche ORF-III-Programm und lädt zum Casting

Wien (APA) - ORF III schenkt sich einen bildenden Künstler zum Geburtstag: Anlässlich drei Jahre Kultur- und Infospartenkanal wird Erwin Wur...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - ORF III schenkt sich einen bildenden Künstler zum Geburtstag: Anlässlich drei Jahre Kultur- und Infospartenkanal wird Erwin Wurm eine Woche lang - von Montag, 20. Oktober, bis Sonntag, 26. Oktober - das Programm gestalten. Als Höhepunkt gilt eine zehnstündige Live-Performance am 24. Oktober, für die per Casting noch ein Protagonist gesucht wird.

Zehn Stunden lang soll der bzw. die Auserwählte in Wurms Atelier im steirischen Limberg in aufrechter Position verharren. Damit der Körper dieser Anstrengung standhält, wird der Protagonist zuvor von zwei Hypnotiseuren in eine leichte Trance versetzt, wie es in einer Aussendung am Dienstag heißt. Die „Ten Hour Sculpture“ ist an Wurms berühmte „One Minute Sculptures“ angelehnt und wird bis in die frühen Morgenstunden per Live-Stream auf http://tv.orf.at/orfdrei in voller Länge bzw. auf ORF III ab Beginn des „Kultur Heute Spezial“ um 19.50 Uhr mit regelmäßigen Live-Schaltungen übertragen.

Wer an der Performance teilnehmen „und seine Standfestigkeit beweisen will“, kann sich mit einem Video samt kurzer Vorstellung bis Mittwoch, 8. Oktober, via erwin.wurm@orf.at bewerben.

~ WEB http://orf.at ~ APA411 2014-09-30/14:32


Kommentieren