Pierce Brosnan als Drogenhersteller im Thriller „Urge“

Die Dreharbeiten beginnen ab Oktober in New York.

  • Artikel
  • Diskussion

Los Angeles – Jahrelang hat er als James Bond Jagd auf Bösewichte gemacht, nun wechselt Pierce Brosnan die Seiten: Im Thriller „Urge“ spielt der 61-jährige irische Schauspieler den Schöpfer einer Designerdroge, die von einer Gruppe von Freunden im Urlaub auf einer Insel getestet wird und ihnen jeglichen Antrieb nimmt. Ab kommendem Monat wird in New York gedreht, wie das Branchenportal „Deadline.com“ berichtet.

„Urge“ ist das Regiedebüt von Aaron Kaufman, der u.a. Robert Rodriguez‘ „Machete Kills“ und „Sin City 2 - A Dame to Kill For“ produzierte und neben Jason Zumwalt und Jerry Stahl für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. (APA)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte