IS - Australische Aufklärer unterstützen Kampf gegen Miliz im Irak

Sydney (APA/dpa) - Australien unterstützt den Kampf gegen die Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) im Irak seit Mittwoch mit Aufklärungs...

  • Artikel
  • Diskussion

Sydney (APA/dpa) - Australien unterstützt den Kampf gegen die Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) im Irak seit Mittwoch mit Aufklärungs- und Tankflugzeugen. Das teilte Premierminister Tony Abbott dem Parlament in Canberra mit. Er bezeichnete die Miliz als „apokalyptischen Todeskult“. Kampfflugzeuge, die Stellungen der Milizen bombardieren könnten, seien noch nicht im Einsatz, betonte er.

„Wir haben noch keine endgültige Entscheidung über den Kampfeinsatz unserer Truppen gefällt“, sagte Abbott. Im Nahen Osten sind nach Angaben der Regierung 600 australische Soldaten sowie neben Aufklärungs- und Tankflugzeugen auch acht F/A-18F Super Hornet-Kampfjets stationiert.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren