Tour de Suisse macht 2015 wieder in Tirol Station

Am 17. Juni 2015 fährt die Tour de Suisse auf Tirol ab. Am Rettenbachferner oberhalb von Sölden endet die fünfte Etappe des Radsport-Klassikers.

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Die Tour de Suisse der Radprofis macht 2015 in Tirol Station. Auf der am Mittwoch präsentierten Strecke des WorldTour-Rennens (13. bis 21.6.) scheint der Rettenbachferner oberhalb von Sölden im Ötztal als Ziel der in Unterterzen (SUI) gestarteten 5. Etappe (17.6.) auf. Das neuntägige Rennen endet mit einem Einzelzeitfahren in Bern.

Am Rettenbachferner, der traditionell Schauplatz des Auftakts des Ski-Weltcups ist, hatte 2005 und 2007 bereits die Königsetappe der Deutschland-Tour geendet. (APA)


Kommentieren


Schlagworte