32-jähriger Mopedlenker bei Verkehrsunfall in Wien schwer verletzt

Wien (APA) - Ein 32 Jahre alter Mopedlenker ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Wien-Landstraße schwer verletzt worden. Der Mann war...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Ein 32 Jahre alter Mopedlenker ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Wien-Landstraße schwer verletzt worden. Der Mann war mit einem Pkw kollidiert, berichte die Polizei am Mittwoch.

Der Unfall passierte um 16.30 Uhr am Rennweg. Der 25-jährige Autolenker wollte bei Grün in der ampelgeregelten Kreuzung nach links in die Kleistgasse einbiegen. Dabei hatte er jedoch den entgegenkommenden Mopedfahrer übersehen, es kam zum Zusammenstoß.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren