Mann tötet nach Ehestreit sieben Menschen in Aserbaidschan

Baku (APA/dpa) - Wegen eines Ehestreits hat ein Mann in der Kaukasusrepublik Aserbaidschan seine Schwiegereltern mit einer Granate angegriff...

  • Artikel
  • Diskussion

Baku (APA/dpa) - Wegen eines Ehestreits hat ein Mann in der Kaukasusrepublik Aserbaidschan seine Schwiegereltern mit einer Granate angegriffen und sieben Menschen getötet. Unter den Toten seien die Frau des Mannes, seine Schwiegermutter und ein dreijähriges Kind, berichteten örtliche Medien am Mittwoch. Zwei Menschen wurden verletzt.

Der 36-Jährige habe erst vor kurzem geheiratet, doch nach einem Streit sei die Frau wieder zu ihren Eltern gezogen, hieß es. Der Mann fühlte sich beleidigt und griff die Familie in der Ortschaft Safikjurd im Westen des Landes mit einer Granate und einem Jagdgewehr an. Anschließend stellte er sich nach Behördenangaben der Polizei.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren