Ein Todesopfer bei Großbrand in Favela von Sao Paulo

Sao Paulo (APA/AFP) - Bei einem Großbrand in einem Elendsviertel der brasilianischen Millionenmetropole Sao Paulo ist am Mittwoch ein Mensch...

  • Artikel
  • Diskussion

Sao Paulo (APA/AFP) - Bei einem Großbrand in einem Elendsviertel der brasilianischen Millionenmetropole Sao Paulo ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden Hunderte Menschen obdachlos, weil ihre Hütten ein Raub der Flammen wurden. Der Fernsehsender Globo News zeigte Bilder von verzweifelten Bewohnern, die versuchten, Elektrogeräte aus brennenden Holzhäusern zu retten.

Den Feuerwehrleuten gelang es, den Brand in der Favela Sapopemba im Osten der Stadt unter Kontrolle zu bekommen. Über dem Gebiet war eine riesige Rauchwolke zu sehen.


Kommentieren