Olympia: IOC vergab gute Noten für Organisatoren der Rio-Sommerspiele

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) ist anders als zu Jahresbeginn voll des Lobes für die Vorbereitungen ...

  • Artikel
  • Diskussion

Rio de Janeiro (APA/dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) ist anders als zu Jahresbeginn voll des Lobes für die Vorbereitungen auf die Spiele 2016 in Rio. Die IOC- Koordinierungskommission zeigte sich nach einem dreitägigen Besuch hoch zufrieden. „Wir sind sehr angetan von dem riesigen Fortschritt, den es seit unserem letzten Besuch im März gab“, sagte Kommissionschefin Nawal El Moutawakel am Mittwoch.

Obwohl das Zeitschema sehr eng sei, habe das Rio-Team gezeigt, dass es die Situation unter Kontrolle habe und gute Fortschritt mache, betonte die marokkanische 400-m-Hürden-Olympiasiegerin von 1984 bei einer Pressekonferenz in Rio de Janeiro.

Lob kam von ihr vor allem für die laufenden Bauarbeiten bei den Wettkampfstätten und die Unterstützung der brasilianischen Behörden. Moutawakel zeigte sich sicher, dass Rio und Brasilien 2016 in Teamarbeit mit allen Beteiligten gute und erfolgreiche Spiele abliefern werden.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren