Jubiläenreiches 11. Wiener Klezmore Festival mit Donaupartnerschaft

Wien (APA) - Klezmermusik - in ihrer traditionellen Form bzw. in Neuinterpretationen - steht von 8. bis 23. November zum elften Mal im Mitte...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Klezmermusik - in ihrer traditionellen Form bzw. in Neuinterpretationen - steht von 8. bis 23. November zum elften Mal im Mittelpunkt des Wiener Klezmore Festivals. Heuer blickt man allerdings erstmals über die Grenzen der Stadt und die Donau hinab nach Bratislava, wo ebenfalls Konzerte stattfinden werden. Zu feiern gibt es aber nicht nur die neue Kooperation, sondern auch zahlreiche Bandjubiläen.

So begeht etwa das Ensemble Klesmer Wien um Leon Pollak am 12. November sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Konzert im Theater Akzent. Es folgen die deutsche Band Aufwind (16.11.), die ihren Dreißiger in der Kirche Gaußplatz feiert, und der Wiener Jüdische Chor, der seinen 25. Geburtstag am 19. November mit einem Auftritt im Akzent zelebriert.

Den Auftakt zu den Feierlichkeiten machen am 8. November aber erst einmal das Trio Fox-Rosen/Golebiowski/Pollack und Trio Klok im Porgy & Bess. Wer schon vorher in die Klänge der traditionell jiddischen Musik eintauchen möchte, hat dazu schon am 4. November bei einem Preview-Konzert der Letten Laima Jansone und Forshpil in der Sargfabrik Gelegenheit. International geht es dann auch weiter, u.a. mit Ramzailech aus Israel, die am 15. November „Hardcore-Klezmer“ im Schwarzberg (früher: Ost Klub) versprechen.

Eine kurze Schifffahrt weiter musizieren in der slowakischen Hauptstadt die Pressburger Klezmer Band (10.11.) sowie Polina & Merlin Shepherd (14.11). Wieder zurück in Wien dürfen sich Festivalbesucher mit Krakauer‘s Ancestral Groove (20.11. im Vindobona) auf ein laut Presseunterlage „definitives Highlight“ der elften Klezmore-Ausgabe freuen. Bewährt haben sich seit zwei Jahren auch die Stummfilm-Matineen, bei der jeweils sonntags Musiker im Cafe Tachles zu den Bildern live musizieren. Sie werden heuer ebenso Teil des Programms sein wie Jam-Sessions.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

(S E R V I C E - 11. Klezmore Festival Vienna, 8. bis 23. November, verschiedene Spielorte in Wien und Bratislava, www.klezmore-vienna.at)


Kommentieren