Sozialistischer Abgeordneter in Venezuela ermordet

Caracas (APA/dpa) - Ein Parlamentarier der in Venezuela regierenden sozialistischen PSUV-Partei ist in Caracas ermordet worden. Der 27-jähri...

  • Artikel
  • Diskussion

Caracas (APA/dpa) - Ein Parlamentarier der in Venezuela regierenden sozialistischen PSUV-Partei ist in Caracas ermordet worden. Der 27-jährige Robert Serra wurde mit seiner Frau am späten Mittwochabend in seinem Haus in Caracas tot aufgefunden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Präsident Nicolas Maduro zeigte sich erschüttert und versprach, die Täter würden zur Strecke gebracht.

Serra war als enthusiastischer Redner bekannt. Venezuela gilt als eines der gefährlichsten Länder der Welt. Nach Angaben der unabhängigen Beobachtungsstelle für Gewalt (OVV) wurden dort 2013 über 24.000 Menschen getötet. Die Regierung gibt eine geringere Mordrate an.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren