USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend gesunken

Washington (APA/dpa-AFX) - In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vorigen Woche überraschend gesunken. Im Vergleich zu...

  • Artikel
  • Diskussion

Washington (APA/dpa-AFX) - In den USA sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der vorigen Woche überraschend gesunken. Im Vergleich zur Woche davor verringerte sie sich um 8.000 auf 287.000, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Ökonomen hatten im Schnitt mit 297.000 Anträgen gerechnet. Im aussagekräftigeren Vierwochenschnitt fielen sie um 4.250 auf 294.750.


Kommentieren