Kärntner mit Trekkingbike gestürzt: Schwerste Kopfverletzungen

St. Andrä/Lavanttal (APA) - Ein 60 Jahre alter Pensionist ist am Donnerstag bei einem Freizeitunfall in seiner Heimatgemeinde St. Andrä/Lav....

  • Artikel
  • Diskussion

St. Andrä/Lavanttal (APA) - Ein 60 Jahre alter Pensionist ist am Donnerstag bei einem Freizeitunfall in seiner Heimatgemeinde St. Andrä/Lav. (Bezirk Wolfsberg) schwerst verletzt worden. Er war mit seinem Trekkingbike in steilem Gelände unterwegs gewesen, als er zu Sturz kam. Eine Anrainerin sah den Mann am Boden liegen und alarmierte die Rettung. Der wurde mit schwersten Kopfverletzungen ins LKH Wolfsberg gebracht.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren