Auch Australien will Luftangriffe gegen IS im Irak fliegen

Sydney – Australien will sich an den Luftangriffen der von den USA geführten Anti-IS-Koalition im Irak beteiligen. Australische Kampfjets hä...

  • Artikel
  • Diskussion

Sydney – Australien will sich an den Luftangriffen der von den USA geführten Anti-IS-Koalition im Irak beteiligen. Australische Kampfjets hätten die Erlaubnis bekommen, sich den Luftschlägen anzuschließen, erklärte der australische Premier Tony Abbott am Freitag in Sydney. Zudem werde das Land „Spezialeinsatzkräfte“ entsenden, um die irakische Armee am Boden „zu beraten und zu unterstützen“. (APA/Reuters)


Kommentieren


Schlagworte