Naturhistorisches Museum: Entscheidung über Direktor bis Jahresende

Wien (APA) - Voraussichtlich bis Ende des Jahres soll laut Kulturministerium die Entscheidung fallen, wer ab Mai 2015 die Leitung des Naturh...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Voraussichtlich bis Ende des Jahres soll laut Kulturministerium die Entscheidung fallen, wer ab Mai 2015 die Leitung des Naturhistorischen Museum (NHM) in Wien übernehmen soll. Insgesamt haben sich je 16 Personen für die wissenschaftliche und kaufmännische Leitung beworben, derzeit werden die Kandidaturen durch eine dreiköpfige Findungskommission gesichtet und Vorgespräche geführt.

Unter anderem hatten der derzeit noch amtierende NHM-Direktor Christian Köberl und sein Vizedirektor und wirtschaftlicher Geschäftsführer Herbert Kritscher eine erneute Bewerbung angekündigt. Im November soll dann die Kommission - bestehend aus NHM-Kuratoriumsvorsitzendem Christian Cap, Kulturvermittlungsexpertin Anne Bamford und Sabine Ladstätter, Leiterin des Österreichischen Archäologischen Instituts (ÖAI) - Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) ein Vorauswahl vorlegen. Nach Gesprächen mit den Kandidaten wird Ostermayer dann „wahrscheinlich bis Jahresende“ eine Entscheidung treffen, so sein Sprecher zur APA.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren