Bundesheer - NÖ Militärkommandant: Tendenz war „absehbar“

St. Pölten/Wien (APA) - Der Trend und die Tendenz seien „absehbar“ gewesen, sagte der niederösterreichische Militärkommandant Rudolf Striedi...

  • Artikel
  • Diskussion

St. Pölten/Wien (APA) - Der Trend und die Tendenz seien „absehbar“ gewesen, sagte der niederösterreichische Militärkommandant Rudolf Striedinger zur APA. Das Reformkonzept betreffe „alle Teile des Bundesheeres“ in Niederösterreich. Die konkreten Pläne habe er selbst erst am Freitag erfahren.

Es handle sich dabei um eine „Maßnahme, die durch das extrem geringe Budget erzwungen wird“. Sie diene dazu, das Bundesheer einsatzfähig zu halten, so Striedinger.


Kommentieren