Entgeltliche Einschaltung

Budapester Börse schließt fester

Budapest (APA) - Die Börse in Budapest hat sich am Freitag fester ins Wochenende verabschiedet. Der Leitindex BUX stieg 1,00 Prozent auf 17....

  • Artikel
  • Diskussion

Budapest (APA) - Die Börse in Budapest hat sich am Freitag fester ins Wochenende verabschiedet. Der Leitindex BUX stieg 1,00 Prozent auf 17.894,33 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 2,72 (zuletzt: 8,93) Mrd. Forint.

Somit konnte sich auch der Budapester Leitindex BUX an der europaweiten Erholung der Aktienmärkte Europas nach deutlichen Vortagesverlusten beteiligen. Sowohl die Meldungslage als auch das Handelsvolumen fielen in Budapest dabei äußerst dünn aus. Mit höheren Gewinnen gingen bei lediglich vier Kursverlierern im Index unter anderem die Aktien von MOL (plus 1,06 Prozent), OTP Bank (plus 1,99 Prozent) und FHB (plus 0,75 Prozent) aus dem Handel.

Entgeltliche Einschaltung

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt FHB 806 800 MTelekom 365 363 MOL 11.940 11.815 OTP 4.110 4.030 Gedeon Richter 3.955 3.950 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA485 2014-10-03/17:30

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung