Roukens nach fünf Monaten wieder aus Do&Co-Vorstand ausgeschieden

Wien (APA) - Jaap Roukens ist nach nur fünf Monaten aus dem Vorstand des börsennotierten Caterers Do&Co wieder ausgeschieden. Der Holländer ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Jaap Roukens ist nach nur fünf Monaten aus dem Vorstand des börsennotierten Caterers Do&Co wieder ausgeschieden. Der Holländer war erst im Mai in das Gremium aufgenommen worden.

„Die DO & CO Aktiengesellschaft gibt bekannt, dass Herr Jaap Roukens am 3. Oktober 2014 aus dem Vorstand ausgeschieden ist“ teilte das Unternehmen am Freitagabend ohne weitere Erläuterungen ad hoc mit. Für einen Rückruf war zunächst niemand erreichbar.

Für Roukens hat Do&Co den Vorstand von vier auf fünf Mitglieder aufgestockt. Er war für den Vertrieb zuständig. Roukens war Mitbegründer des niederländischen Billiganbieters Supplair, an dem sich Do&Co 2005 beteiligt hat. Nach dem Verkauf des Unternehmens war Roukens zwischenzeitlich mehrere Jahre in verschiedenen Funktionen in der Schweizer Gategroup Holding, eines der weltgrößten Cateringunternehmen tätig, bevor er im Mai zu Do&Co gewechselt hat.

~ ISIN AT0000818802 WEB http://www.doco.com ~ APA516 2014-10-03/18:23

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren