Ebola - Auch französische Patientin geheilt entlassen

Paris/Freetown/Conakry (APA/dpa) - Nach etwa zweiwöchiger Behandlung hat in Paris eine junge französische Ebola-Patientin das Krankenhaus ge...

  • Artikel
  • Diskussion

Paris/Freetown/Conakry (APA/dpa) - Nach etwa zweiwöchiger Behandlung hat in Paris eine junge französische Ebola-Patientin das Krankenhaus geheilt verlassen. Das teilte das Pariser Gesundheitsministerium am Samstag mit. Die Krankenschwester, eine Mitarbeiterin von „Ärzte ohne Grenzen“, hatte sich in Liberia angesteckt und war am 19. September für eine Spezialbehandlung ausgeflogen worden.


Kommentieren