Deutscher prallte in Mutters mit Mountaincart gegen Baum

In Mutters wurde am Samstag ein 28-Jähriger bei einem Freizeitunfall verletzt. Der Deutsche fuhr mit einem „Mountaincart“, einem dreirädrige...

  • Artikel
Symbolfoto.
© Thomas Boehm

In Mutters wurde am Samstag ein 28-Jähriger bei einem Freizeitunfall verletzt. Der Deutsche fuhr mit einem „Mountaincart“, einem dreirädrigen Go-Cart, von der Mutterer Alm talwärts. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Gefährt gegen einen Baumstrunk. Dabei erlitt der 28-Jährige einen Oberschenkelbruch und ein stumpfes Bauchtrauma. Er wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen. (TT.com)

3 x Thermomix® TM6 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte