Ebola - Niederländer mit Ebola-Verdacht im Krankenhaus

Rotterdam/Freetown/Conakry (APA/dpa) - Ein möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierter Niederländer ist in das Universitätskrankenhaus vo...

  • Artikel
  • Diskussion

Rotterdam/Freetown/Conakry (APA/dpa) - Ein möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierter Niederländer ist in das Universitätskrankenhaus von Rotterdam eingeliefert worden. Der Mann war am Samstagabend krank aus Sierra Leone zurückgekommen und hatte sich bei einem Arzt in Dordrecht gemeldet, teilte das Gesundheitsamt der Hafenstadt am Sonntag mit. Er war demnach in der Praxis zusammengebrochen.


Kommentieren