Drei Ronaldo-Tore bei 5:0-Sieg von Real Madrid

Die beiden anderen Treffer gegen Athletic Bilbao erzielte Benzema.

  • Artikel
  • Diskussion

Madrid – Real Madrid hat sich am Sonntag in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit dem vierten Sieg in Folge auf Rang vier der Primera Division vorgeschoben und konnte einmal mehr auf seinen Superstar setzen. Beim 5:0-Heimsieg gegen Athletic Bilbao traf Weltfußballer Cristiano Ronaldo vor 78.000 Zuschauern dreimal (3., 55., 88.), die zwei weiteren Treffer steuerte Karim Benzema (41., 69.) bei.

Nach lediglich sechs Einsätzen hält Ronaldo in dieser Saison damit bereits bei 13 Ligatoren. Real hat während der vier Spiele währenden Siegesserie 20 Tore geschossen. (APA)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte