Entgeltliche Einschaltung

BayernLB - Ex-Chef Schmidt gesteht Bestechung von Jörg Haider

Wien/München/Klagenfurt (APA/dpa-AFX) - Im Münchner Prozess um den Kauf der Kärntner Hypo Alpe Adria im Jahr 2007 hat das Landgericht Münche...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien/München/Klagenfurt (APA/dpa-AFX) - Im Münchner Prozess um den Kauf der Kärntner Hypo Alpe Adria im Jahr 2007 hat das Landgericht München Ex-BayernLB-Chef Werner Schmidt wegen Bestechung des ehemaligen Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider als europäischen Amtsträger zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt.

Schmidt hatte zuvor die Bestechung des früheren Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider im Zusammenhang mit dem Hypo-Erwerb eingeräumt. Es ging um 2,5 Mio. Euro für Fußball-Sponsoring in Kärnten rund um das Fußballstadion in der Landeshauptstadt Klagenfurt.

Entgeltliche Einschaltung

~ WEB http://www.bayernlb.de

http://www.hypo-alpe-adria.com ~ APA187 2014-10-27/11:45

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung