Entgeltliche Einschaltung

Slowenische Petrol mit Gewinn- und Umsatzplus in neun Monaten

Ljubljana (APA) - Der slowenische Erdölkonzern Petrol hat in den ersten neun Monaten 2014 seinen Gewinn und Umsatz gesteigert. Der Nettogewi...

  • Artikel
  • Diskussion

Ljubljana (APA) - Der slowenische Erdölkonzern Petrol hat in den ersten neun Monaten 2014 seinen Gewinn und Umsatz gesteigert. Der Nettogewinn stieg gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 3 Prozent auf 45,7 Mio. Euro. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf 3 Mrd. Euro, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Das Resultat sei angesichts der schwierigen Wirtschaftslage auf den wichtigsten Absatzmärkten Slowenien und Kroatien gut, hieß es aus dem Petrol-Vorstand. Ende September betrieb Petrol 480 Tankstellen in Slowenien (318), Kroatien (99), Bosnien-Herzegowina (38), Serbien (8), Montenegro (9) und im Kosovo (8).

Entgeltliche Einschaltung

~ ISIN SI0031102153 ~ APA108 2014-11-21/09:59


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung