Entgeltliche Einschaltung

Euro-Geldmarkt im Verlauf ohne klare Richtung

Wien (APA) - Der Euro-Geldmarkt hat sich am frühen Freitagnachmittag ohne klare Richtung gezeigt. Während es bei den kürzerlaufenden Zinssät...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der Euro-Geldmarkt hat sich am frühen Freitagnachmittag ohne klare Richtung gezeigt. Während es bei den kürzerlaufenden Zinssätzen überwiegend Abschläge zu verzeichnen gab, tendierten die Zinssätze am längeren Ende mehrheitlich etwas höher. Das Taggeld präsentierte sich zum Wochenschluss ebenfalls mit moderaten Aufschlägen.

Die Geldmarktzinsen lauteten gegen 13.15 Uhr:

Entgeltliche Einschaltung

~ Taggeld -0,0600 0,0400 1 Woche -0,0825 0,0175 1 Monat -0,0725 0,0275 2 Monate 0,0075 0,1075 3 Monate 0,0200 0,1200 6 Monate 0,1275 0,2275 12 Monate 0,3200 0,4200 ~ Das Fixing der Euribor-Zinssätze per 20. November lautet:

~ Taggeld (Eonia/Vortag) -0,023 1 Woche -0,004 1 Monat 0,009 3 Monate 0,081 6 Monate 0,181 12 Monate 0,336 ~


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung