Entgeltliche Einschaltung

Pferdesport: Voglsang Neunte beim Dressur-Weltcup in Stuttgart

Stuttgart (APA) - Renate Voglsang hat am Samstag beim Weltcup der Dressur-Reiter in Stuttgart im Grand Prix Kür den neunten Rang belegt. Auf...

  • Artikel
  • Diskussion

Stuttgart (APA) - Renate Voglsang hat am Samstag beim Weltcup der Dressur-Reiter in Stuttgart im Grand Prix Kür den neunten Rang belegt. Auf Fabriano schaffte die Österreicherin 75,400 Prozentpunkte. Den Sieg holte sich die Deutsche Fabienne Lütkemeier auf D‘Agostino mit 80,600 Prozentpunkten und übernahm damit nach drei von neun Stationen auch die Führung im Gesamt-Weltcup.

Ergebnisse - Weltcup-Dressur, Westeuropaliga, 3. Station/Grand Prix Kür: 1. Fabienne Lütkemeier (GER) D‘Agostino 80,600 Prozentpkt. - 2. Jessica von Bredow-Werndl (GER) Unee 80,375 - 3. Isabell Werth (GER) Don Johnson 79,500. Weiter: 9. Renate Voglsang (AUT) Fabriano 75,400

Entgeltliche Einschaltung

Weltcup-Gesamtwertung (3 von 9 Stationen): 1. Lütkemeier 44 Pkt. - 2. Jessica von Bredow-Werndl (GER), Adelinde Cornelissen (NED) und Agnete Kirk Thinggaard (DEN) alle 37 - (Modus: 1-9 plus Titelverteidigerin Charlotte Dujardin/ GBR im Finale/18.-22. April in Las Vegas)


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung