Entgeltliche Einschaltung

Deutsche Sozialdemokraten wollen Einwanderungsgesetz

Berlin (APA/dpa) - Die deutschen Sozialdemokraten wollen ein Einwanderungsgesetz in die Wege leiten, um qualifizierte Arbeitnehmer aus aller...

  • Artikel
  • Diskussion

Berlin (APA/dpa) - Die deutschen Sozialdemokraten wollen ein Einwanderungsgesetz in die Wege leiten, um qualifizierte Arbeitnehmer aus aller Welt nach Deutschland zu locken. In den nächsten Jahren würden hunderttausende Menschen mehr aus dem Erwerbsleben ausscheiden, als neue inländische Arbeitskräfte hinzukommen, betonte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann am Freitag zum Abschluss einer Klausurtagung der 193 Abgeordneten.

Ziel sei ein Gesetz in der bis 2017 laufenden Legislaturperiode. Dabei sei es wichtig, zu bestimmen, in welcher Zahl Einwanderer notwendig sind. „Ein Punktesystem ist denkbar“, sagte Oppermann, dessen Partei zusammen mit den Christdemokraten die Regierung in Berlin stellt.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung