Entgeltliche Einschaltung

Fußball: Iran, Vereinigte Arabische Emirate mit Siegen bei Asien-Cup

Canberra/Melbourne (APA/dpa) - Die Gruppenfavoriten Iran und Vereinigte Arabische Emirate haben ihre ersten Gruppenspiele beim Fußball-Asien...

  • Artikel
  • Diskussion

Canberra/Melbourne (APA/dpa) - Die Gruppenfavoriten Iran und Vereinigte Arabische Emirate haben ihre ersten Gruppenspiele beim Fußball-Asien-Cup gewonnen. Der Iran setzte sich am Sonntag in Melbourne gegen Bahrain mit 2:0 durch. Ehsan Haji Safi (45.+2) und Masoud Shojaei (71.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Carlos Queiroz.

Zuvor hatten die Vereinigten Arabischen Emirate in Canberra einen 4:1-Erfolg gegen Katar gefeiert. Khalfan Ibrahim sorgte zwar für die Führung des WM-Gastgebers von 2022, doch die Doppel-Torschützen Ahmed Khalil (37., 52.) und Ali Mabkhout (56., 89.) drehten die Partie noch.

Entgeltliche Einschaltung

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung