Ski alpin/Snowboard/Freestyle: 3,6 Millionen sahen Kitz-Rennen im ORF

Kreischberg/Kitzbühel (APA) - Mehr als 3,6 Millionen Skifans haben die Ski-Weltcuprennen am Wochenende in Kitzbühel live im ORF-Fernsehen ve...

Kreischberg/Kitzbühel (APA) - Mehr als 3,6 Millionen Skifans haben die Ski-Weltcuprennen am Wochenende in Kitzbühel live im ORF-Fernsehen verfolgt. Bei der Abfahrt am Samstag waren bis zu 1,565 Millionen in ORF eins mit dabei, am Sonntag sahen bis zu 1,508 Millionen (durchschnittlich 1,383 Mio./67 Prozent Marktanteil) die Entscheidung im Slalom. Für den Slalom war es der höchste Wert seit 2006.

Die Live-Übertragungen von der Snowboard- und Ski-Freestyle-WM auf dem Kreischberg und im Lachtal verfolgten insgesamt 3,094 Millionen Seher in ORF eins bzw. ORF Sport plus. Beim Titelgewinn im Ski Cross von Andrea Limbacher waren am Sonntag bis zu 496.000 Zuschauer (durchschnittlich 397.000/25 Prozent Marktanteil) in ORF eins live dabei.


Kommentieren