Autozulieferer Mando baut Europazentrale in Frankfurt

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Der südkoreanische Autozulieferer Mando baut seine neue Europazentrale in Frankfurt. Das Unternehmen werde übe...

Frankfurt am Main (APA/dpa) - Der südkoreanische Autozulieferer Mando baut seine neue Europazentrale in Frankfurt. Das Unternehmen werde über 20 Mio. Euro investieren und mehr als 100 zusätzliche hochqualifizierte Arbeitsplätze schaffen, teilte die Stadt Frankfurt am Montag mit.

Mando will demnach der Kommune ein Grundstück unmittelbar neben der bereits bestehenden Niederlassung in Frankfurt-Sossenheim für 2,4 Mio. Euro abkaufen. Künftig sollen dort die Abteilungen für Forschung und Entwicklung, Vertrieb und Marketing sowie die Verwaltung Platz finden. Mando baut unter anderem Teile für Bremsen, Lenkung und Fahrwerk diverser Autohersteller.


Kommentieren