Griechenland-Wahl: Tusk-Glückwünsche für Tsipras

Brüssel (APA) - Der EU-Ratsvorsitzende Donald Tusk hat den künftigen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zum Wahlsieg beglückwün...

Brüssel (APA) - Der EU-Ratsvorsitzende Donald Tusk hat den künftigen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zum Wahlsieg beglückwünscht und den Premier zum informellen Gipfel der Staats- und Regierungschefs am 12. Februar nach Brüssel eingeladen.

Im Namen der Europäischen Union überbrachte Tusk dem designierten griechischen Premier die Glückwünsche zu seiner Ernennung. Die EU sei seit dem ersten Tag der Wirtschafts- und Finanzkrise zu Griechenland gestanden. Die Europäische Union sei bereit, die Unterstützung fortzusetzen und Griechenland auf dem Weg zu einem nachhaltigen Wirtschaftsweg zu helfen, so Tusk.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren