NÖ GR-Wahlen: „Tricksereien“ beim Ergebnis für SPÖ-GVV „bedauerlich“

St. Pölten (APA) - „Es ist sehr bedauerlich, dass die ÖVP, um ihr sogenanntes Landes-Ergebnis (bei den NÖ Gemeinderatswahlen vom Sonntag, An...

St. Pölten (APA) - „Es ist sehr bedauerlich, dass die ÖVP, um ihr sogenanntes Landes-Ergebnis (bei den NÖ Gemeinderatswahlen vom Sonntag, Anm.) zu schönen, offensichtlich zu Tricksereien greift“, hielt Rupert Dworak, Präsident des GVV-NÖ der SPÖ, am Montag in einer Aussendung fest. Er verwies darauf, dass unabhängige Namens- und Bürgerlisten „zu ÖVP-nahen Listen degradiert“ worden seien.

Unterm Strich sei so für die Volkspartei „statt einem kleinen Minus ein kleines Plus“ herausgekommen. „Das ist demokratiepolitisch alles andere als sauber.“ Er sei „sehr verwundert darüber, dass die ÖVP solche Maßnahmen nötig hat“, betonte Dworak.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren