Griechenland-Wahl - Regierungsbildung für Dienstagnachmittag erwartet

Athen (APA/dpa) - Zwei Tage nach dem Sieg der Linkspartei Syriza unter Alexis Tsipras laufen die Gespräche über die Zusammensetzung der Koal...

Athen (APA/dpa) - Zwei Tage nach dem Sieg der Linkspartei Syriza unter Alexis Tsipras laufen die Gespräche über die Zusammensetzung der Koalitionsregierung mit den Rechtspopulisten der Unabhängigen Griechen auf Hochtouren. Griechische Medien rechneten mit der Regierungsbildung am Dienstagnachmittag. Am Vortag war der Syriza-Vorsitzende Alexis Tsipras als neuer Ministerpräsident angelobt worden.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren