Seitenwechsel in der Dresdner Sempergalerie: Alte Meister ziehen um

Dresden (APA/dpa) - Die Alten Meister in Dresden wechseln im Herbst die Seiten. Dann sind die Sanierungsarbeiten in der Osthälfte des Semper...

Dresden (APA/dpa) - Die Alten Meister in Dresden wechseln im Herbst die Seiten. Dann sind die Sanierungsarbeiten in der Osthälfte des Semperbaus am Zwinger abgeschlossen und die seit Oktober 2013 im Westteil gezeigten Kunstwerke ziehen dorthin um, wie die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) am Dienstag mitteilten. Für die Neueinrichtung der Präsentation im Ostflügel sei eine Schließung des Museums nötig.

Diese werde von 14. September bis zum 29. Oktober dauern. Der Ausbau des Westflügels beginnt am 1. November, die Fertigstellung ist für Ende 2017 vorgesehen. Das Ausstellungsgebäude aus dem 19. Jahrhundert wird seit knapp zwei Jahren grundlegend instand gesetzt.

(S E R V I C E - http://www.skd.museum)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren