Nadine Beiler singt zu Ostern in „Jesus Christ Superstar“

Wien (APA) - Die Sängerin Nadine Beiler, „Starmania“-Gewinnerin (2007) und Song Contest-Teilnehmerin (2011), tritt zu Ostern erstmals in ein...

Wien (APA) - Die Sängerin Nadine Beiler, „Starmania“-Gewinnerin (2007) und Song Contest-Teilnehmerin (2011), tritt zu Ostern erstmals in einer Produktion der Vereinigten Bühnen Wien auf. Wie es am Donnerstag in einer Aussendung hieß, wird sie in einer konzertanten, englischsprachigen Aufführung in „Jesus Christ Superstar“ auf der Bühne des Raimund Theaters stehen.

Wie schon in den vergangenen Produktionen wird auch diesmal wieder Drew Sarich in der Rolle des „Jesus“ zu sehen sein, Beiler steht als Maria Magdalena auf der Bühne. Premiere ist am 27. März. Die Produktion ist an neun Terminen bis inklusive 5. April zu sehen.

(S E R V I C E - Infos unter www.vbw.at und www.musicalvienna.at)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren