Asyl - Vorarlberg erfüllt Quote zu 100,89 Prozent

Bregenz (APA) - Das Land Vorarlberg hat die mit dem Bund vereinbarte Asylquote am Freitag erfüllt. „Wir müssen bis Monatsende 1.453 Flüchtli...

Bregenz (APA) - Das Land Vorarlberg hat die mit dem Bund vereinbarte Asylquote am Freitag erfüllt. „Wir müssen bis Monatsende 1.453 Flüchtlinge aufnehmen, seit heute Nachmittag sind es 1.466“, erklärte Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler (ÖVP) gegenüber der APA. Was vereinbart und zugesagt worden sei, „das hat Vorarlberg eingehalten“, betonte der Landesrat angesichts des Übertreffens der Quote (100,89 Prozent).

Die Quote habe nur dank gemeinsamer großer Anstrengung und Zusammenarbeit von Caritas, Land, Gemeinden und Privaten geschafft werden können, sagte Schwärzler. Für die Zukunft müsse man aber neue Wege beschreiten.


Kommentieren