Klagenfurterin bediente sich ein Jahr lang beim Tresor ihres Chefs

Klagenfurt (APA) - Eine 37 Jahre alte Angestellte hat ein Jahr lang immer wieder in den Tresor ihres Arbeitgebers gelangt und sich an den Ba...

Klagenfurt (APA) - Eine 37 Jahre alte Angestellte hat ein Jahr lang immer wieder in den Tresor ihres Arbeitgebers gelangt und sich an den Bargeldbeständen bedient. Nun wurde sie von der Polizei geschnappt, als Motiv gab sie Geldnot an. Insgesamt stahl sie im Lauf der Zeit mehrere 1.000 Euro. Die Klagenfurterin erwartet nun ein Strafverfahren.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren