Jürgen Domian will nach mehr als 20 Jahren WDR-Nachttalk beenden

Köln (APA/AFP) - Nach mehr als 20 Jahren will Jürgen Domian im kommenden Jahr seine bekannte nächtliche Talksendung im Radiosender bei 1Live...

Köln (APA/AFP) - Nach mehr als 20 Jahren will Jürgen Domian im kommenden Jahr seine bekannte nächtliche Talksendung im Radiosender bei 1Live und im WDR-Fernsehen beenden. „Ich habe Lust, mal wieder häufiger die Morgensonne zu sehen“, zitierte der Westdeutsche Rundfunk den 57-jährigen Moderator am Montag. „20 Jahre Nachtschicht sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen.“

In Domians Sendung, die an Mon- und Freitagen von 01.00 Uhr bis 02.00 Uhr gleichzeitig bei 1Live und im WDR-Fernsehen ausgestrahlt wird, rufen zahlreiche Menschen an, die mit ihm über Probleme und Sorgen sprechen wollen. 1Live-Programmchef Jochen Rausch erklärte am Montag, Domians Entschluss sei nach 20 Jahren „mehr als verständlich“. Domian habe Großartiges für den WDR geleistet und eine ganz eigene Marke geschaffen.


Kommentieren